Hohenlohe-Franken

Ausstellung Im Museum Schloss Ellwangen

Weihnachten wie früher

Archivartikel

Ellwangen.Ein Besuch im Schlossmuseum Ellwangen lohnt sich auch nach den Weihnachtstagen, denn neben der großen Barockkrippe mit über 100 Holz- und Wachsfiguren gibt es eine Ausstellung mit über 50 historischen Puppenstuben, Puppenküchen und Kaufläden zu sehen.

Die Ausstattungen der Kästchen mit Christbaum, Adventskranz, Geschenken, Kleidung und Mobiliar vermitteln anschaulich, wie früher das große Gabenfest begangen wurde. Daneben zeigen die rund 300 Puppen detailfreudig den Wohn- und Arbeitsalltag des gehobenen Bürgertums im 19. und zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Am 1. Januar ist das Museum von 10.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Schloss- und Museumsführungen sowie museumspädagogische Programme sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Infos unter Telefon 0 79 61 / 5 43 80 oder per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de.