Hohenlohe-Franken

Walburga freut sich über Töchterchen Heidi und Klara

Archivartikel

Schwäbisch-Hall.Im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen sind nicht nur historische Gebäude samt originaler Einrichtungen zu sehen, sondern auch ein Gelände mit Gärten, Feldern und Wiesen. Auf den Wiesen leben während der Saison Schweine, Schafe und Kühe – allesamt historischer Rassen. Die kleine Herde Limpurger Kühe ist größer geworden, denn die Kuh „Walburga“ hat zwei Kälbchen geboren,

...

Sie sehen 45% der insgesamt 896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00