Hohenlohe-Franken

Rechtsstreit zwischen Metzgerei und Erzeugergemeinschaft Wolpertshausener Betrieb verweist auf angebliche Falschdeklaration

Vorwurf des Etikettenschwindels

Schwere Vorwürfe gegenüber der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) erhebt die Landmetzgerei Setzer in Wolpertshausen.

Schwäbisch Hall. Gegenüber Zeitungen, auf Facebook und bereits gegenüber der Hohenloher Zeitung in Öhringen stellt die Landmetzgerei fest, sie vermute, die Erzeugergemeinschaft BESH würde falsch deklarieren. Auf Etiketten von Wurstdosen sei mit dem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00