Hohenlohe-Franken

Berufsinformationen Über Ausbildung im sozialen Bereich

Vielseitiger Einsatz für Menschen

Schwäbisch Hall.Eine gemeinsame Informationsveranstaltung des Schwäbisch Haller Diak, der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik, dem Diakonischen Institut für soziale Berufe und von der Fachschule für Heilerziehungspflege findet am 25. Juni findet in Schwäbisch Hall statt. Von 14 bis 17.30 Uhr kann man sich im Bildungszentrum des Diaks in der Gelbinger Gasse 25 über unterschiedlichste Berufe im Pflege- und Sozialbereich informieren.

Von einjährigen Ausbildungen als Assistentin der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Heilerziehungspflege für Hauptschulabsolventen über dreijährige Ausbildungen in Voll-und Teilzeit im Pflegebereich, als Erzieherinnen bis hin zu operationstechnischen Assistenz: es gibt ein breites Angebot an verantwortungsvollen und vielseitigen Berufe in der direkten Begleitung von Menschen. Interessenten mit Hochschulzugangsberechtigung können sich zudem über die Möglichkeit eines Studiums in der Gesundheits- und (Kinder)-Krankenpflege oder im Berufsfeld der Erzieherinnen informieren.

Das erwartet die Besucher an Informationen im Engelhard-Palais: 14.15 Uhr Heilerziehungsassistenz: Ausbildung und mittlerer Bildungsabschluss, 14.35 Uhr Berufe mit Herz: Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege, ausbildungsintegrierter BA-Studiengang, Teilzeitausbildung; 15 Ihr Erzieherin plus Fachhochschulreife; 15.30 Uhr Altenpfleger; 15.50 Uhr Heilerziehungspflege: Fachkräfte für Teilhabe, Bildung und Pflege; 16.10 Uhr Berufe mit Herz: einjährige Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung; 16:30 Erzieherin und Bachelor-Studium BA; 16.50 Altenpflegehelfer; 17.10 Uhr operationstechnische Assistenz (OTA) – Ausbildung im Diakonie-Klinikum. pm