Hohenlohe-Franken

Röttinger Stadtrat Festspiel-Intendant Lars Wernecke gab Über- und Ausblick / Auch 2021 drei eigene Stücke vorgesehen

Verschiebung der Theatersaison ein „großer Verlust“ für Künstler und Stadt

Archivartikel

Röttingen.Bei der jüngsten Stadtratssitzung am Montag standen die Frankenfestspiele erneut auf der Tagesordnung. Wie bereits mitgeteilt, wurde die Saison 2020 auf das Jahr 2021 verschoben.

Über die letztendlich finanzielle Entwicklung der Spiele im Jahre 2020 kann laut Gabel derzeit noch keine Aussage getroffen werden, da abzuwarten ist, in welchem Umfang vor allen Dingen die Zuwendungen des

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00