Hohenlohe-Franken

Brauchtum Beim Fest in Dinkelsbühl dreht sich am Sonntag alles um das Leben in einer alten Stadt

Uralte Handwerker-Geheimnisse und eine wilde Horde

Archivartikel

Dinkelsbühl.Beim Stadtfest, das am kommenden Sonntag, 8. September, um 10.45 Uhr auf dem Altrathausplatz in Dinkelsbühl eröffnet wird, spielen die Bürger der Wörnitzstadt die Hauptrolle. Sie entführen die Besucher in das Alltagsleben einer Reichsstadt mit Lagerleben, Schaukämpfen und Bauernmarkt. Schmied, Keramiker, Seifensieder und Schuhmacher lassen sich über die Schulter schauen und verraten

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00