Hohenlohe-Franken

Internationaler Campus Rothenburg Das für 4,2 Millionen Euro ausgebaute Studierzentrum der Ansbacher Hochschule setzt neue Akzente

Unterm Strich Gewinn für beide Seiten

Archivartikel

Mit der Einweihung des neuen Campus Rothenburg der Hochschule Ansbach sieht man die Tauberstadt als regionalen Bildungsstandort erheblich gestärkt.

Rothenburg. Der Campus strahlt wie in anderen Bereichen auch über die bayerische Landesgrenze hinaus ins Württembergische aus. Insgesamt sind es schon 240 eingeschriebene Studienteilnehmer, der Andrang für das praxisnahe Studium mit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00