Hohenlohe-Franken

Polizeibericht

Unfallzeugen gesucht

Archivartikel

Aub.Ein zehnjähriger Junge befuhr am Freitag gegen 16.15 Uhr mit seinem Fahrrad in Aub den Siedlungsweg und bog dort nach rechts in einen kleinen Verbindungsweg Richtung Sportplatz ab. Zeitgleich fuhr ein 90-jähriger Mercedes-Fahrer vom Sportplatz her kommend in Richtung Siedlungsweg. Um einen Unfall zwischen den Beiden zu vermeiden, versuchte der zehnjährige Fahrradfahrer, nach rechts auszuweichen. Bei diesem Versuch stürzte er jedoch über den Lenker seines Fahrrades. Da das Fahrrad offensichtlich mit dem Mercedes kollidierte, entstanden am Mercedes kleine Kratzer. Der 90-Jährige stieg aus und kümmerte sich um den Buben. Da dieser aber selbstständig vom Boden aufstand und meinte, dass nichts passiert sei, fuhr der 90-jährige im Anschluss weiter. Anschließend wurde der Unfall dann der Polizei Ochsenfurt gemeldet, da sich der Junge offensichtlich doch leicht verletzt hatte. Zeugen sollen sich bei der Polizei Ochsenfurt, Telefon 09331/87410 melden.