Hohenlohe-Franken

Bauwirtschaft Leonhard Weiss verschiebt seine Betriebsversammlung in Ulm wegen Corona-Virus

Traditionsunternehmen schreibt Erfolgsgeschichte fort

Archivartikel

Satteldorf.Globale Ereignisse schlagen durch. In diesem Fall ist das renommierte Bauunternehmen Leonhard Weiss betroffen. Rund 2500 Menschen hatten sich für die Betriebsversammlung in Ulm angemeldet. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus’ trafen Geschäftsführung und Betriebsrat kurzfristig die Entscheidung, die Versammlung zu verschieben.

„Auch im vergangenen Jahr konnten wir wieder zahlreiche

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00