Hohenlohe-Franken

Öhringer „Ständle“

Täglich ein bisschen Volksfest

Öhringen.Timo Zöllner, Schausteller aus Öhringen, hat im Hofgarten, zwischen der Alten Turnhalle und dem Kinderspielplatz ein „Volksfest Ständle“ eröffnet. Unterstützen erfährt er dabei von Stadt und Kreispolitikern. Seit Beginn der Corona-Krise ist für Zöllner durch den Wegfall aller Feste und Jahrmärkte jegliche Einnahme weggefallen und er hat deshalb nach einer Einnahmequelle gesucht. Nach etwas Zögern wurde jetzt das Vorhaben zur Rettung seiner Existenz auch von der Stadt Öhringen unterstützt. Nun gibt es täglich von 11 bis 19 Uhr Leckereien wie gebrannte Mandeln, Magenbrot, Crêpes und Softeis. Dadurch können Kinder aber auch Erwachsene ein klein wenig in den Genuss eines Volksfestes kommen. Selbstverständlich werden die üblichen Hygieneregeln und Abstandsregeln eingehalten. fdp/pm