Hohenlohe-Franken

Stadtmuseum Crailsheim Ausstellung „Mechanische Tierwelten“

„Starte den Frosch!“ lautet das Motto

Archivartikel

Crailsheim.Das Stadtmuseum Crailsheim zeigt in Kooperation mit den Berliner Fotokünstlern Sebastian Köpcke und Volker Weinhold ab Samstag, 20. Juni, eine Artenvielfalt der etwas anderen Art. Zu entdecken sind kleine und große mechanischen Tiere aus bunt bedrucktem Blech. Die Umwelt der Blechtiere ist trickreich mit Naturmaterialien inszeniert. Mechanische Spieltiere mit Federaufzug aus der Zeit von 1900 bis 1970 haben es den beiden Tierfreunden Sebastian Köpcke und Volker Weinhold angetan.

Fast 200 Blechtiere – vom kleinen Käfer bis zur Riesenschnecke – leben in ihrer Sammlung. Exotische Wildtiere finden sich neben Haustieren, vertraute Arten neben Comic-Geschöpfen. Die Ausstellung zeigt die historischen Spieltiere aus internationaler Produktion zusammen mit den fantasievollen Aufnahmen der beiden. Was diese mechanischen Geschöpfe alles können, ist zudem in einem „Tierfilm“ zu sehen. Auf Ausstellungseröffnung und Rahmenprogramm muss derzeit verzichtet werden. Unter Einhaltung der Hygieneregeln können jedoch einige Blechtiere ausprobiert werden. „Starte den Frosch“ heißt es von Samstag, 20. Juni, bis Sonntag, 20. September, im Stadtmuseum . pm