Hohenlohe-Franken

In Neustadt/Aisch „Boppin’B“ präsentieren neues Album

Spielfreude bei echter Rockabilly-Wertarbeit

Archivartikel

Neustadt/Aisch.„Boppin’B“ spielen am Freitag, 8. Januar, um 20 Uhr in der „Neustadthalle“ am Schloss Neustadt.

Deutschlands erfolgreichste Rock’n’Roller „Boppin’B“ melden sich mit dem Album „We Don’t Care“ zurück, für das die fünf Hardworking Men fünfzehn Titel direkt aus dem Urschlamm erschaffen haben. Echte Rockabilly-Wertarbeit, die auf hohem musikalischem Niveau daherkommt.

Da kann es schon einmal etwas ungewohnt brodeln, aber der typische Boppin’B-Sound mit seinem treibenden Schlagbass-Rhythmus und den Saxophon- und Gitarrenmelodien ist zwischen Blues- und Country-Anleihen schnell wieder erkennbar.

Auch auf Album Nummer 14 merkt man die gleiche Begeisterung und Spielfreude wie eh und je. Zusätzliche Frische bringt außerdem Frontmann Michi Bock mit, der erstmals seit seinem Einstieg 2018 auf einem kompletten Langspieler der Band zu hören ist.

Also, Pomade ins Haar (schon der erste Titel verkündet „Take Care of Your Hair“), Rock’n’Roll-Style checken und abfeiern, denn das Aschaffenburger Quintett liefert hier eine ganz heiße Mischung ab, die sowohl Fans, wie auch alle, die es noch nicht sind, begeistern wird. Weitere Infos unter: www.boppinb.de. pm