Hohenlohe-Franken

Gesundheit Hypnose kein Ersatz, sondern Ergänzung / Einsatzmöglichkeiten der Therapieform beim „postoperativen Delir“ vorgestellt

Schneller zurück in der geistigen Normalität

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Nach einer Operation leiden besonders ältere Patienten unter Orientierungslosigkeit oder sind in ihrer Sprache und Wahrnehmungsfähigkeit beeinträchtigt. Experten sprechen dann vom sogenannten postoperativen Delir.

Unruhezustände bei den Patienten, die oft nicht wissen wo sie sich gerade befinden, sind keine Seltenheit. Bettflucht, Aggression und Selbstgefährdung sind häufige

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00