Hohenlohe-Franken

Unternehmen „Jako“ feiert dreißig Jahre des Bestehens ab 26. Juli mit Tagen der offenen Tür

Robot-Arbeiter und Konsolen-Profis

Archivartikel

Hollenbach.In 30 Jahren ist „Jako“ von der Gründung in einer kleinen Garage in Stachenhausen zum weltweit agierenden Teamsportspezialisten gewachsen. Gründer Rudi Sprügel war mit der Idee angetreten, alle Vereine zwischen Jagst und Kocher optimal auszurüsten. Aus dieser Idee hat sich ein Unternehmen entwickelt. Jüngst hat das Unternehmen in seine Logistik am Standort Hollenbach investiert: Im „Autostore“

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00