Hohenlohe-Franken

Energieversorgung Arbeiten an Windrad mit Getriebeschaden

Plötzlich „oben ohne“

Archivartikel

Rot am See.Da fehlt doch was: Zunächst positionierte sich ein großer Kran an der Bundesstraße 290, dann stand eines der Windräder zwischen Brettenfeld und dem Schuckhof plötzlich „oben ohne“ da. Jörg Busse, Pressesprecher der EnBW Energie Baden-Württemberg, weiß, was es mit den Arbeiten auf sich hat.

An einer der Anlagen wurde in den vergangenen Tagen der gesamte Triebstrang ausgetauscht – also

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1353 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00