Hohenlohe-Franken

Warenbetrug Angebliche Händler aus Fernost

Papageien nicht geliefert

Archivartikel

Rothenburg.Fast 1000 Euro hat ein 30-Jähriger investiert, der sich über das Internet zwei Edelpapageien (Eclectus roratus) aus Thailand liefern lassen wollte. Doch es stellte sich alles als Lug und Betrug heraus. Der Interessent folgte einem digitalen Angebot. Er freute sich zunächst darüber, dass er den ursprünglich geforderten Preis von 600 Euro für ein Papageienpärchen auf unter 500 Euro

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00