Hohenlohe-Franken

Evangelische Kirche Ralf Albrecht neuer „Regionalbischof“

Neuer Prälat

Weikersheim/Heilbronn.Ralf Albrecht (Bild) ist der neue evangelische Prälat von Heilbronn. Als „Regionalbischof“ ist er für den Norden Württembergs und damit auch für den Kirchenbezirk Weikersheim zuständig.

„Dient einander“

In einem feierlichen Gottesdienst auf dem Heilbronner Gaffenberg wurde er am letzten Sonntag in sein Amt eingeführt. „Dient einander“, nannte Ralf Albrecht in seiner Predigt als Grundhaltung für kirchliche Leitungsaufgaben.

Wer das Sagen habe, tue sich manchmal nicht leicht mit dem Hören. „Aber genau das ist eine unserer entscheidenden Aufgaben als Kirchenleitung: ‚Dient einander’.“ Das gelte auch in sozialen Fragen gegenüber den „ganz Schwachen“ und im politischen Bereich, etwa im Verhältnis zu flüchtenden Menschen. Der neue Heilbronner Regionalbischof, Jahrgang 1964, stammt aus Höfingen. Er war nach seinem Theologiestudium Studienassistent im Tübinger Albrecht-Bengel-Haus, Gemeindepfarrer in Rielingshausen und seit 2007 Dekan in Nagold.

Zur Prälatur Heilbronn zählen rund eine halbe Million Evangelische in 14 Kirchenbezirken von Weikersheim bis Gaildorf und Waiblingen. peka/Bild: Landeskirche Württemberg