Hohenlohe-Franken

Kammermusik Ardemus Quartett im Haus Ars Musica

Musikalische Reise durch die Kulturen

Aub.Zwei Konzerte gibt es am Sonntag, 11. Oktober in Aub: Um 17 und um 20 Uhr spielt im Haus Ars Musica Aub bei freiem Eintritt das Saxophonquartett „Ardemus“.

Das renommierte Saxophonquartett, Finalist des renommierten Wettbewerbs Dutch Classical Talent 2017/18, fand über die „flammende Leidenschaft“ für Kammermusik zueinander.

Die vier internationalen Jungmusiker bilden mühelos ein Ganzes, das mit einem erfrischenden Musikerlebnis aufwartet.

Aus allen Zeiten

In Aub spielen die Musiker ihr Programm „And They Danced“ und nehmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise mit Tänzen aus den verschiedenen Zeiten und Kulturen.

Komponisten aus allen Zeiten ließen sich von den verschiedenen Tanzformen inspirieren oder schrieben ganz bewusst tanzbare Musik. So erklingen bei dem Konzert Werke von Bach, Ravel, Bartok, Piazzolla und De Falla. jwo