Hohenlohe-Franken

Vier Termine "Canto Coronato" gastiert

Musik in Spitalkirchen

Röttingen/Aub.Das Ensemble Canto Coronato um den spanischen Clavisimbalisten und Musikwissenschaftler David Catalunya hat sich für das Konzert "Musik in fränkischen Spitalkirchen" dem spätmittelalterlichen Repertoire zu Beginn des 15. Jahrhunderts verschrieben.

Es wird die Musik aus dem italienischen Codex Faenza 117 (1400 bis 1425), ergänzt durch Musik anderer zeitgenössischer Manuskripte an rekonstruierten historischen Instrumenten zur Aufführung bringen.

Besonders hervorzuheben sind die tragbare gotische Orgel, die mit fünf Registern ausgestattet ist sowie ein mittelalterliches Glockencarillon, die in ihrem Zusammenklang ein selten gehörtes Klangerlebnis versprechen.

Beginn am 21. Juli

Im Konzert wird unter anderem die zeitgenössische alternatim-Praxis zwischen Gesang und Orgel in der mittelalterlichen Liturgie zur Anwendung kommen. Es konzertieren: Katharina Roeder (Sopran), Judith Raspe (Sopran) Patricia Kemmer (Glockencarillon, Sopran), David Catalunya (Orgel, Clavisimbalum und Gesamtleitung)

Termine: Freitag, 21. Juli, 20 Uhr Ochsenfurt; Samstag, 22. Juli, 20 Uhr Bad Windsheim; Sonntag, 23. Juli, 16 Uhr Röttingen; Sonntag, 23. Juli, 20 Uhr Aub - in den jeweiligen Spitalkirchen.