Hohenlohe-Franken

Im Hangar Größte Automobilmesse der Region

Mit den Experten diskutieren

Crailsheim.Die "Crailsheimer Automobil Ausstellung", kurz CAA, findet erstmals am Samstag, 23. und Sonntag, 24. September im Crailsheimer Hangar statt. Unter dem Titel "Mobilität der Zukunft" präsentieren acht Autohäuser Innovationen und Trends rund um zwölf Automarken. Fachvorträge und Symposien widmen sich an beiden Tagen dem Automarkt der Zukunft. Der Eintritt ist kostenlos.

Durch die Fachvorträge und Foren soll die Zukunft der Mobilität erläutert und diskutiert werden. Dazu haben die Veranstalter auch Experten, wie zum Beispiel Prof. Dr. Ulrich Ermschel von der Mannheimer Dualen Hochschule Baden-Württemberg, oder Heinz Kastenholz, Leiter des Energiezentrums Wolpertshausen, eingeladen. Auch das Thema "Diesel" wird aufgegriffen. So referiert unter anderem Dr. Martin Endlein von der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) über die aktuelle Entwicklung beim Dieselantrieb. Daneben werden Fachleute der einzelnen Hersteller über die aktuellen Technologien referieren.

Die Veranstalter zeigen nicht nur neue Modelle und Trends, sie präsentieren diese auch auf ansprechende Weise. So kann zum Beispiel am Stand von VW ein "up!" mit Hilfe von 3-D-Technik konfiguriert und damit eins zu eins an die Bedürfnisse und die Geschmäcker der künftigen Besitzer angepasst werden.

Daneben können sämtliche Fahrerassistenzprogramme getestet werden - auf herkömmliche Weise oder aber bei den "Blinde Kuh-Fahrten".

Am Samstag ist ab 10 Uhr geöffnet, am Sonntag ab 10.30 Uhr. pm