Hohenlohe-Franken

Schrozberg Jacqueline Förderer erste Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 22. Mai

"Mit den Bürgern die richtigen Lösungen finden"

Archivartikel

Schrozberg.Die 28-jährige Jacqueline Förderer kandidiert für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 22. Mai.

Sieben Jahre Erfahrung in der Kommunalverwaltung, davon vier Jahre in leitender Position, Studium der Betriebswirtschaftslehre "Öffentliche Wirtschaft-Kommunalwirtschaft" - die 28-Jährige sieht sich nach eigenen Angaben für die Aufgaben einer Bürgermeisterin "gut gerüstet". Für ihre Kandidatur in

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00