Hohenlohe-Franken

Ermittlungen Autofahrer blockiert Einbahnstraße

Mann droht mit Hammer

Archivartikel

Rothenburg.Ein zunächst unbekannter Autofahrer stand am Mittwoch mit seinem Wagen mitten auf der Fahrbahn am Milchmarkt und telefonierte seelenruhig neben seinem Auto stehend. Mehrere Autofahrer warteten in der engen Einbahnstraße in der Schlange, in der Annahme es könnte ein Defekt vorliegen. Als es dann doch zu lange dauerte, „erlaubte“ sich ein Wartender zu fragen, ob es denn nicht irgendwann weiter gehen könnte. Dies nahm der Mann zum Anlass den Kofferraum zu öffnen und einen Vorschlaghammer herauszuholen. den er auf das Pflaster fallen ließ. Der 29-Jährige wurde wenig später im Stadtgebiet von einer Streifenbesatzung kontrolliert. Der Mann war leicht alkoholisiert. Gegen ihn wird nun wegen Nötigung ermittelt. pol