Hohenlohe-Franken

Rothenburg Oberbürgermeister Walter Hartl zieht Bilanz über seine 14-jährige Amtszeit / Wahl am 15. März mit drei Bewerbern

„Man muss am Ball bleiben“

Archivartikel

Gestiegene Einwohnerzahlen, mehr Touristen und höhere Steuerkraft: Nach 14 Jahren Amtszeit zieht Rothenburgs OB Walter Hartl eine gute Bilanz. Am 15. März tritt er nicht mehr zur Wahl an.

Rothenburg. Vor 14 Jahren war er der Überraschungskandidat in letzter Minute, der nicht nur in die Stichwahl kam, sondern auch gegen alle Erwartung zum Oberbürgermeister gewählt wurde. Nun tritt Walter

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00