Hohenlohe-Franken

Am 15. September

Konzert mit „open doors“

Öhringen.In der Stiftskirche gibt es am Sonntag, 15. September, um 19 Uhr nach einigen Jahren wieder ein Chorkonzert mit dem Chor „open doors“. Die Leitung hat Uli Dachtler, er begleitet den Chor gemeinsam mit Percussion am Piano und führt durch das Programm. Der Eintritt ist frei. Die 30 Sänger von „open doors“ kommen überwiegend aus dem Großraum Heilbronn-Hohenlohe. Seit 1998 wurden zahlreiche, meist ausverkaufte Konzerte, darunter auch Kirchenkonzerte in der gesamten Region gegeben, in Öhringen zuletzt bei der Landesgartenschau 2016 im Rahmen des ökumenischen Programms „kreuz und mehr“. „open doors“ sind Wegbereiter für eine neue Art des Chorgesangs, erreichen mit eigenen Liedern, Kirchenliedern oder Songs aus Rock und Pop die Herzen ihres Publikums und versprechen so, jeden Auftritt zu einem musikalischen Highlight zu machen.