Hohenlohe-Franken

Pandemie Erster Corona-Fall im Hohenlohekreis wieder gesund

Isolation für Frau wird aufgehoben

Archivartikel

Bretzfeld.Die erste bestätigte Corona-Infizierte im Hohenlohekreis (nachgewiesen am 5. März) ist inzwischen wieder gesund. Bei den regelmäßig stattfindenden Abstrichen konnten bei der Frau aus dem Raum Bretzfeld keine Coronaviren mehr festgestellt werden. Die Isolation wurde jetzt aufgehoben, so das Landratsamt in einer Pressemitteilung.

Am Donnerstag sind sieben weitere Fälle im Hohenlohekreis bestätigt worden. Drei Personen wohnen in der Gemeinde Pfedelbach, ein Fall betrifft die Stadt Öhringen, drei Personen kommen aus der Gemeinde Kupferzell. Die weiteren Kontaktpersonen der Infizierten sind ebenfalls isoliert und werden nun getestet.

Insgesamt sind damit bislang 16 Coronavirus-Fälle im Hohenlohekreis nachgewiesen (Stand: 12. März). lra