Hohenlohe-Franken

Vor 70 Jahren Der erste Deportationszug württembergischer Juden verließ Stuttgart / Ausstellung

In den sicheren Tod geschickt

Archivartikel

Braunsbach.Vor 70 Jahren, am 1. Dezember 1941, verließ der erste Deportationszug den Stuttgarter Nordbahnhof. Über 1000 württembergische Juden wurden nach Riga in Lettland gebracht, darunter auch jüdische Bürger aus Braunsbach und Schwäbisch Hall.

An die Ereignisse vor 70 Jahren erinnert das Rabbinatsmuseum Braunsbach mit einer Ausstellung, die am 6. November eröffnet wird, und einer musikalischen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00