Hohenlohe-Franken

Aub Ein bisschen was geht immer

Immerhin ein Markt „light“

Archivartikel

Aub.Coronabedingt mussten auch die Auber ihren Weihnachtsmarkt absagen. Ein bisschen was geht aber immer. Um wenigstens einigen der Kunsthandwerker Gelegenheit zu geben, ihre Waren zu verkaufen, wurden am vergangenen und am kommenden Wochenende rund um den Marktplatz sechs Verkaufsbuden aufgestellt. Jeweils freitags von 13 Uhr bis 18 Uhr und samstags von neun Uhr bis 13 Uhr sind diese

...

Sie sehen 56% der insgesamt 697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00