Hohenlohe-Franken

Schwallstube im Limpurger Land Exkursion des HFM und des Historischen Vereins

Holzbedarf der Haller Saline war enorm

Archivartikel

Schwäbisch Hall.In Schwäbisch Hall kann schon für die vorchristliche Zeit die gewerbliche Nutzung natürlicher Solevorkommen nachgewiesen werden.

Während des Mittelalters entwickelte sich ein Salinenbetrieb, dessen Versorgung mit dem nötigen Brennholz aus der näheren Umgebung nicht mehr möglich war. Man war daher gezwungen, das Holz aus dem südlich gelegenen waldreichen Limpurger Land zu beziehen und

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00