Hohenlohe-Franken

„Ars Musica“ Keltische Klänge am 26. Mai

Hektische Welt vergessen

Archivartikel

Aub.Musik für keltische Harfe und Gesang von Deirdre Campbell-Shaw (Schottland) gibt es am Sonntag 26. Mai um 20 Uhr im Ars Musica Aub, Marktplatz 3, bei freiem Eintritt.

Die keltischen Klänge von Deirdre Campbell-Shaw führen über die Meere ins schottische Hochland und auf die grüne Insel Irland.

Die in Deutschland lebende schottische Künstlerin führt in die Musik und die Geschichte ihres Landes und die ihrer Namenspatronin ein: „Deirdre of the Sorrows“ war eine irische Prinzessin, die sang und Harfe spielte.

Deirdre hat inzwischen drei CDs veröffentlicht mit traditionellen schottischen und irischen Stücken sowie Eigenkompositionen. Genießen und Entspannen, die Gedanken schweifen lassen und die hektische Welt für eine Weile vergessen. pm