Hohenlohe-Franken

Kuchen- und Brunnenfest Tradition erstmals gestoppt

Gesuch der Sieder abgelehnt

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Das erste Mal seit 70 Jahren wurde das Bittgesuch der Sieder, ihr Kuchen- und Brunnenfest in Schwäbisch Hall zu feiern, abgelehnt. Traditionell bitten die Salzsieder den Magistrat darum, Pfingsten ihr großes Fest zu feiern. Doch aufgrund der Corona-Pandemie kann das Fest nicht stattfinden.

Abgelehnt hat das Bittgesuch des ersten Hofbuschen Schwäbisch Halls Oberbürgermeister

...

Sie sehen 42% der insgesamt 908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00