Hohenlohe-Franken

Vereinsgründung Zusammenschluss nennt sich „Förderer des Schrauben- und Befestigungsclusters“

Gemeinsames Museum in Ernsbach geplant

Archivartikel

Forchtenberg.Am Markt teilweise im Wettbewerb zueinanderstehend, agieren sie hier miteinander: Fünfzehn Unternehmen der Region haben am 3. September einen gemeinnützigen Verein ins Leben gerufen, welcher der Förderung des Schrauben- und Befestigungsclusters gilt.

Die Initiative dieses Projekts, das von der Stadt Forchtenberg und dem Hohenlohekreis unterstützt wird, ging von Reinhold Würth aus. Bei

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00