Hohenlohe-Franken

Mordprozess von Rot am See Überlebende und Hinterbliebene sehen als Nebenkläger keine verminderte Schuldfähigkeit beim Täter

Gefangen im Wahn – und habgierig?

Archivartikel

Enttäuschte Gesichter gab es bei Überlebenden und Hinterbliebenen angesichts des aus ihrer Sicht zu milden Urteils im Sechsfachmord-Prozess von Rot am See.

Ellwangen/Rot am See. Bei seinem Urteil über den Sechsfachmörder von Rot am See stützt sich das Landgericht Ellwangen auf das Gutachten des Psychiaters Dr. Peter Winkler und stuft Adrian S. als vermindert schuldfähig ein (wir

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00