Hohenlohe-Franken

Ausgesperrt Dreister Schlüsseldienst verlangt 1300 Euro

Flucht nach Wucher

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Bereits am Sonntagabend hatte sich ein Pärchen in der Haller Michaelstraße aus der gemeinsamen Wohnung ausgesperrt.

Nach einer Internetrecherche kontaktierten die beiden einen Schlüsseldienst. Wenig später tauchten zwei Männer auf, welche sich an der Tür zu schaffen machten. Nach einigem Werkeln war die Türe geöffnet. Für ihre Dienste forderten die Männer anschließend rund 1300 Euro in

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00