Hohenlohe-Franken

Burgfestspiele Schloss Stetten „Der Justizmord von Hall“ wird erst nächstes Jahr gezeigt

Festspielsaison verschoben

Archivartikel

Künzelsau.Die Burgfestspiele Schloss Stetten werden aufgrund der Corona-Krise auf das nächste Jahr verschoben. Darüber informiert die Festspielleitung in einer Pressemitteilung.

In diesem Jahr sollte „Der Justizmord von Hall“ am Mittwoch, 15. Juli im Burggraben von Schloss Stetten Premiere feiern.

Seit Anfang des Jahres probt das 35-köpfige Ensemble der Künzelsauer Burgfestspiele gemeinsam

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00