Hohenlohe-Franken

Haller Anlagencafé „Postcards“ aus dem Libanon / Am 14. März

Exotisch und dennoch musikalisch global

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Folk-Rock und Dream-Pop aus dem Libanon: Die „Postcards“ zeigen ein ganz anderes Bild ihrer Heimatstadt Beirut, als man es gemeinhin in den Nachrichten sieht. Das Quartett um Sängerin Julia Sabra gastiert am Samstag, 14. März, um 21 Uhr im Schwäbisch Haller Anlagencafé.

Die Musiker aus Beirut sind im Anlagencafé keine Unbekannten. Im April 2017 haben sie das Publikum dort bereits einmal

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00