Hohenlohe-Franken

Braunsbach Nach dem Hochwasser von Ende Mai fließen die ersten Gelder in Höhe von 1,7 Millionen Euro

Erste Zahlungen aus Sonderfördermitteln

Archivartikel

Braunsbach.Das Land hat für die Gemeinde Braunsbach, die von dem Unwetter am 29./30. besonders schwer betroffen war, mit einem Sonderförderprogramm 10,65 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Mittel dienen als Liquiditätshilfe für unmittelbar erforderliche Schadensbeseitigung und Reparaturmaßnahmen. Sie werden der Gemeinde im Vorgriff auf später zu bewilligende Landesförderungen gewährt. Falls die

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00