Hohenlohe-Franken

Polizeibericht

Einbrecher und Dieb ermittelt

Künzelsau.Ein Ermittlungserfolg gelang Beamten des Polizeireviers Künzelsau. Die Polizisten fanden bei einer Durchsuchung bei einem 37-Jährigen in Kupferzell ein gestohlenes E-Bike und stellten es sicher. Der Mann war in das Visier der Ermittler geraten, nachdem mehrere Polizisten den Mann auf einem Bild einer Überwachungskamera identifizierten. Der 38-Jährige war den Beamten aufgrund vergangener Vorfälle bekannt. Die Ermittler konnten ihm einen Diebstahl aus einem Fahrradgeschäft vom 9. Juli nachweisen. Der Mann wurde nach der Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß entlassen. Auf ihn kommt eine Anzeige wegen Diebstahls zu. Einem 30-Jährigen kamen die Polizisten durch Ermittlungen auf die Schliche. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, zwischen Samstag, 4. Juli, und Montag, 6. Juli, an zwei Discountern in der Würzburger Straße und der Hellas-Straße in Künzelsau Einbruchsversuche unternommen zu haben. Eine markante Hose, die auf der Videoüberwachung zu erkennen war, brachte die Ermittler auf die Spur des 30-Jährigen. Der Tatverdacht wurde durch die Vernehmungen bestätigt. Der 30-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen versuchten Einbruchs in zwei Fällen rechnen.