Hohenlohe-Franken

Archäologie Die Forschung in Unterregenbach bekommt nicht nur durch eine kürzlich gegründete Stiftung neuen Schub

Ein Rätsel mit großer Anziehungskraft

Archivartikel

Die Forschung in Unterregenbach bekommt nicht nur durch eine kürzlich gegründete Stiftung neuen Schub. Auch das Landesamt für Denkmalpflege will wieder genauer hinschauen.

Unterregenbach. Eine Basilika, dreischiffig, wohl um das Jahr 1000 erbaut, 50 Meter lang, 17 Meter breit, weit und breit einzigartig. Eine kleinere Basilika in Nachbarschaft zur ersten, älter noch, vermutlich um 800

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00