Hohenlohe-Franken

Immobilien Bausparkassen auf Platz Vier der Finanzierer von Wohneigentum / Schwäbisch Haller Branchenprimus gab über 13 Milliarden an Kunden aus

Durch Erbschaften gewaltige Welle an sanierungsbedürftigen Objekten erwartet

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Bei der Finanzierung von Wohneigentum stehen Bausparkassen bei den Kunden hoch im Kurs. Das gilt gerade auch für den Branchenprimus, die Bausparkasse Schwäbisch Hall.

Die Zahlen sind beeindruckend. Allein im Jahr 2019 wurden in der Bundesrepublik nicht weniger als 254,3 Milliarden Euro zur privaten Wohnungsbaufinanzierung ausgezahlt. Unter dem Strich waren das 27 Milliarden Euro mehr als im Jahr zuvor. Dieser Teil des Immobiliengeschäfts wird dabei vorrangig von örtlichen Finanzinstituten gemacht. So kamen allein die Sparkassen zuletzt auf rund 80 Milliarden Euro und damit auf einen Marktanteil von 31,5 Prozent.

Ihnen folgen die Genossenschaftsbanken, die rund 62 Milliarden Euro vergaben und damit rund ein Viertel des Marktes (24,3 Prozent) erreichten. Rang drei, mit einem Marktanteil von knapp 23 Prozent, belegen die Kreditbanken mit 58,3 Milliarden Euro. Der Vierte im Bund der Topfinanzierer von Wohneigentum sind die Bausparkassen, die 35,4 Milliarden Euro an Kunden ausgaben und damit einen Marktanteil von 13,9 Prozent erreichten.

Welche enorme Bedeutung die Wohnbaufinanzierung für das eigene Geschäftsmodell – gerade in Zeiten von niedrigen Zinsen – hat, zeigt sich auch am Branchenführer, der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Von den insgesamt 35,4 Milliarden Euro an Baugeldauszahlungen aller Bausparkassen entfallen nicht weniger als 13,1 Milliarden Euro auf die Marke mit den vier Steinen. Damit halten „die Füchse“ nach eigenen Angaben einen Anteil von 37 Prozent.

Branchenexperten rechnen in näherer Zukunft mit einer „gewaltigen Welle“ an Immobilienerbschaften. Diese Häuser und Wohnungen erfüllen nur selten den aktuellen ökologischen Standard und sind meist renovierungsbedürftig. Laut einer Studie der Arbeitsgemeinschaft der Bausparkassen im Land ist etwa ein Viertel der 1,6 Millionen Eigentumswohnungen im Land älter als 30 Jahre. Für diesen großen Markt wollen die Kassen passgenaue Finanzierungen anbieten. ibe