Hohenlohe-Franken

Kommunales Wiesenbacher Ortsvorsteher wehrt sich dagegen, im Mitteilungsblatt als „Lügner“ und „Geheimnisverräter“ hingestellt zu werden

Der Konflikt im Gremium eskaliert

Archivartikel

Der Wiesenbacher Ortsvorsteher fühlt sich in einem Bericht im Amtsblatt von Blaufelden als „Lügner“ und „Geheimnisverräter“ verunglimpft.

Blaufelden. Die atmosphärischen Verwerfungen im Gemeinderat von Blaufelden reißen nicht ab: In der jüngsten Sitzung des Kommunalparlaments wehrte sich der Wiesenbacher Ortsvorsteher Manfred Glemser vehement dagegen, dass er im amtlichen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00