Hohenlohe-Franken

Jahresabschluss BAG Hohenlohe schloss 2019 mit kräftigem Verlust ab

Den Agrarhandel neu ausrichten

Archivartikel

Schwäbisch Hall/Hohenlohe.Die BAG Hohenlohe musste das Geschäftsjahr 2019 mit kräftigen Verlusten abschließen. Durch eine Reorganisation in allen Bereichen ist es aber gelungen, das Ruder herumzureißen.

Der Geschäftsbericht für das Jahr 2019 erreichte die 2061 Mitglieder der BAG Hohenlohe per Post und außergewöhnlich spät im Jahr: Die Geschäftsführung hatte die Generalversammlung coronabedingt in den November

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00