Hohenlohe-Franken

Kirchberger Gemeinderat Gremium stellt Unzulässigkeit eines Bürgerbegehrens zum Feuerwehrmagazin fest / Wird Bebauungsplan gekippt?

"Deckel" durch Gemeindeordnung und Listen zu spät ausgelegt

Archivartikel

Kirchberg.Der Kirchberger Gemeinderat betrachtet das Bürgerbegehren zum Feuerwehrmagazin als unzulässig. Ein Bürgerentscheid ist trotzdem noch nicht vom Tisch.

582 gültige Unterschriften hatte die Bürgerinitiative gegen das Magazin in der Vorderen Au gesammelt und dem Gemeinderat übergeben - weit mehr als nötig gewesen wären, damit das Bürgerbegehren einen Bürgerentscheid nach sich

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00