Hohenlohe-Franken

Betrunkener Randalierer

Autofahrer durch Angriff verletzt

Archivartikel

Mulfingen.Stark betrunken randalierte bereits Samstagabend ein 35-jähriger Mann in der Hauptstraße von Mulfingen. Der Mann warf gegen 19 Uhr Warnbaken einer Baustelle auf die Fahrbahn und hielt vorbeifahrende Autos an. Hierbei schlug er auf das Auto eines 65-Jährigen ein, so die Polizei in ihrer Pressemitteilung.

Dieser hielt an und stieg aus seinem Fahrzeug. Sofort wurde dieser von dem Betrunkenen angegriffen und geschlagen. Der 65-Jährige wurden durch den Angriff verletzt. Anschließend ließ der Betrunkene von ihm ab und entfernte sich.

Durch die alarmierte Polizeistreife konnte der Randalierer in unmittelbarer Nähe angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er jedoch erheblichen Widerstand, bei dem zum Glück keiner der eingesetzten Beamten verletzt wurde. Der Mann musste seinen Rausch in der Zelle ausnüchtern. Eine Anzeige kommt ebenfalls auf ihn zu. pol