Hohenlohe-Franken

Dokumentarfilmgruppe Rothenburg Neuer Zeitzeugen-Beitrag mit dem Titel „Wir haben euch doch nichts getan“ schildert jüdisches Leben und die Vertreibung

Aus Freunden wurden plötzliche Feinde

Archivartikel

Der jüngste Zeitzeugen-Beitrag der Dokumentarfilmgruppe Rothenburg widmet sich dem Leben und der Vertreibung der Rothenburger Juden im Dritten Reich.

Rothenburg. „Wir haben euch doch nichts getan!” ist der Film der Dokumentarfilmgruppe Rothenburg betitelt, der zu seiner Premiere am Sonntag im Rahmen der jüdischen Woche erschreckende Aktualität erhalten hat. Der Leiter der Gruppe, der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00