Hohenlohe-Franken

Gerhards Marionetten Preußlers „Kleines Gespenst“

Aufregung in Eulenberg

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Gerhards Marionettentheater spielt ab dem 30. Oktober für Kinder und Erwachsene „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler. Das Gespenst haust seit alten Zeiten in einer Truhe auf Burg Eulenstein. Als es dann eines Tages statt um Mitternacht am Mittag erwacht und durch das Städtchen Eulenberg geistert, gibt es viel Aufregung. Gespielt wird an folgenden Terminen: Dienstag, 30. Oktober, 15 Uhr,

...

Sie sehen 68% der insgesamt 593 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00