Hohenlohe-Franken

ELR und „Leader“ Unterjährige Förderung möglich

Anträge jetzt einreichen

Archivartikel

Region Hohenlohe.Die Wirtschaftsinitiative Hohenlohe (WIH) weist darauf hin, dass derzeit noch Anträge auf unterjährige Förderung aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) und „Leader“ eingereicht werden können.

Im ELR besteht noch bis spätestens 24. August die Möglichkeit, für gewerbliche Maßnahmen in den Förderschwerpunkten Grundversorgung, Arbeiten und Mietwohnungsbau eine Förderung zu beantragen. Soweit die Voraussetzungen vorliegen, werden die beantragten Projekte kurzfristig eingeplant und es kann mit der Umsetzung der Vorhaben noch im laufenden Jahr begonnen werden. Außerdem können bis Mitte September ELR-Anträge für alle Förderschwerpunkte für das Jahresprogramm 2021 eingereicht werden. Für besonders innovative gewerbliche Vorhaben bietet das Programm „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ erhöhte Fördersätze. Antragstellung: bis 31. August.

Außerdem können in den Leader- Kommunen (Dörzbach, Ingelfingen, Krautheim, Kupferzell, Mulfingen, Schöntal und Waldenburg) noch jederzeit Projekte beim Regionalmanagement eingereicht werden. pm