Hohenlohe-Franken

Abbruch um zirka 14 Tage verschoben Die Auber feierten auf ihrer Gollachbrücke ein buntes Fest / Lange Umleitung

„Äber“ Brückenweiber in tiefer Trauer

Archivartikel

Auch wenn der Abbruch der Auber Gollachbrücke verschoben werden musste: Die Auber ließen es sich nicht nehmen, am Sonntag ein Brückenabschiedsfest zu veranstalten.

Aub. Noch steht sie, die Gollachbrücke, kann wie eh und je befahren und betreten werden. Seit 1974 überspannt sie die Gollach und den gleich dahinter fließenden Mühlbach an der Einfahrt zur Auber Hauptstraße. Am Sonntag war

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00