Hohenlohe-Franken

Luftrettung Rettungshubschrauber fliegt jährlich rund 2000 Einsätze / Auch im Main-Tauber-Kreis aktiv

ADAC-Luftrettung bleibt in Ochsenfurt

Archivartikel

Ochsenfurt.Die Entscheidung über die Vergabe der Luftrettung am Standort Ochsenfurt ist gefallen: Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Würzburg (ZRF) hat den Zuschlag für den Betrieb des Rettungshubschraubers „Christoph 18“ für weitere fünf Jahre an die gemeinnützige ADAC-Luftrettung vergeben. Der entsprechende Vertrag wurde auf der Luftrettungsstation an der Main-Klinik in

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00