Hohenlohe-Franken

Am 8. November Themenführung „Anderswelten in Hohenlohe“ im Zentralarchiv

Aberglaube gehört zur Volkskultur

Archivartikel

Neuenstein.Aberglaube und magisches Denken gehören fest zur Volkskultur Hohenlohes und haben ihren Niederschlag in zahlreichen Akten des Hohenlohe-Zentralarchivs in Neuenstein gefunden.

Passend zum Thema präsentiert die neue Themenführung „Anderswelten in Hohenlohe“ am Freitag, 8. November, um 19 Uhr das Archiv im Schein von Taschenlampen und stellt teils schaurige, teils kuriose, aber auf jeden Fall spannende Quellen der hohenlohischen Überlieferung vor.

Gespenster und Feuermännlein treiben an manchem Ort ihr Unwesen, in den Raunächten rast das Wilde Heer über die Hohenloher Ebene, und wenn das Vieh ohne ersichtlichen Grund krepiert, kann schon mal der Teufel persönlich seine Hand im Spiel haben. Andererseits kann man sich die verborgenen Mächte auch zu Nutze machen und Diebe mit seltsamen Ritualen entlarven oder eine schwere Krankheit mit Segenszetteln abwehren. Anmeldung über die Volkshochschule Öhringen unter der Kursnummer 19210111. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.