Hohenlohe-Franken

34-Jähriger bei Garagenbrand schwer verletzt

Archivartikel

Braunsbach.Am Samstag gegen 9.30 Uhr kam es in der Leonhard-Prosi-Straße in Braunsbach (Haller Landkreis) zu einem
Garagenbrand, bei dem der Besitzer schwer verletzt wurde. Bisherigen Ermittlungen zufolge befand sich der 34-jährige Hausbesitzer in der Garage und führte Arbeiten aus. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es zu einer Verpuffung
in einem Katalytofen, wodurch die Garage in Brand geriet. Der 34-Jährige erlitt bei Löschversuchen Verbrennungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Neben der Garage wurden ein Balkongeländer und ein vor der Garage
geparktes Auto durch das Feuer beschädigt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich insgesamt auf etwa 40 000 Euro.

Zum Thema